Eine Region zum Geniessen

Gleich oberhalb des malerischen Winzerdorfes Grandvaux steht die Villa Lavaux. Und ringsum reihen sich die Weinterrassen zwischen Lausanne und Montreux, ein Gebiet des UNESCO Weltkulturerbes

Die Region birgt eine Fülle an Schönheiten, die es zu entdecken gilt: den Genfersee, zum Beispiel. Vom Dampfschiff aus hat man sowohl die grandiosen Alpen als auch die reizvollen Weinbauterrassen im Blick. Und mit einem touristischen Bähnchen lässt es sich direkt durch diese Weingärten fahren.

Weinkeller und Spezialitätenküchen

Wer die exquisiten schweizer Weine direkt vor Ort kennen lernen und degustieren will, hat in der Villa Lavaux den optimalen Ausgangspunkt. Die Kreationen ausgezeichneter Küchenchefs in der Region sind ebenso verlockend wie die Küche der einfachen, heimeligen Dorfgasthäuser.

Auch andere Abwechslungen sind nahe liegend: der Golfplatz von Lavaux ist in 15 Minuten erreichbar, die Bäder und Spa-Einrichtungen von Yverdon-les-Bains und Lavey-les-Bains in 25 Minuten und das Casino von Montreux in 20 Minuten.